kronen-cannabis-hero-mit-stoerer-svg

Medizinisches Cannabis

aus Ihrer Kronen Apotheke Sankt Augustin und
Ihrer Altstadt Apotheke Leverkusen
Melden Sie sich direkt an und bestellen Sie aus unserem breiten Angebot an hochwertigen Cannabis-Produkten. Wir liefern Ihre Bestellung bundesweit direkt zu Ihnen nach Hause.

Aufgrund des aktuell hohen Bestellaufkommens kann es zu verlängerten Wartezeiten bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen per Telefon und E-Mail kommen.


Über uns

Wir versorgen seit vielen Jahren Patienten mit medizinischem Cannabis in Form von Dronabinol-Tropfen, Extrakte und Cannabisblüten und verfügen hier über eine hohe Expertise. Unsere speziell geschulten Mitarbeiter stehen Ihnen gerne bei allen Fragen rund um das Thema medizinisches Cannabis zur Verfügung.


Unser Sortiment umfasst eine Vielzahl sorgfältig ausgewählter Blütensorten und Extrakten, die den höchsten Qualitätsstandards entsprechen.


Wir beraten Sie gerne! Dr. Stephanie Meurer


Rezept einlösen

Haben Sie von Ihrem Arzt ein analoges Rezept oder ein digitales Rezept (=E-Rezept) für medizinisches Cannabis bekommen?


Ihr analoges Rezept können Sie einfach bei der Online-Reservierung als Foto hochladen und im Anschluss an uns per Post schicken oder bei der Abholung mitbringen:


Kronen Apotheke, Kölnstr. 107, 53757 Sankt Augustin, oder
Altstadt Apotheke, Düsseldorfer Str. 1, 51379 Leverkusen


Ihr Digitales Rezept mit qualifizierter elektronischer Signatur (QES) von Telemedizin-Plattformen lassen Sie bitte an unsere zentrale Emailadresse senden:


Kronen Cannabis: info@kronen-cannabis.de


E-Rezepte können in unseren Apotheken schnell, sicher und einfach per Gesundheitskarte, Ausdruck oder der Gematik-App eingelöst werden. Zudem kann die Praxis das E-Rezept auch direkt an unsere Apotheke mittels KIM senden:


Kronen Apotheke: kronen.apotheke@noventi.kim.telematik
Altstadt Apotheke: altstadt.apotheke@noventi.kim.telematik


TIPP: Fragen Sie in Ihrer Praxis nach einem Ausdruck für das E-Rezept! Sie müssen dann nur noch den QR- Code vom Ausdruck hochladen.


WhatsApp: Sie können uns Ihre Rezepte auch einfach per WhatsApp senden:


Kronen Apotheke: 02241-9435088
Altstadt Apotheke: 02171-1598

Abholung, Versand oder Bote

Selbstabholung
Sie möchten Ihre Bestellung bei uns vor Ort abholen? Wählen Sie bei der Reservierung die Option „Abholung“ aus und wählen hier entweder die Kronen Apotheke in Sankt Augustin, oder die Altstadt Apotheke in Leverkusen aus.


Wir melden uns bei Ihnen, sobald die Bestellung zur Abholung bereit liegt. Bringen Sie zur Abholung bitte das Original Rezept (als Ausdruck, oder auf Ihrer Gesundheitskarte) mit.


Versand
Wir senden Ihre Bestellung auch bequem zu Ihnen nach Hause! Beim Versand ist es wichtig, dass Sie uns das Original Rezept vorab vorliegt. Sobald das Rezept bei uns in der Apotheke vorliegt, werden wir dieses bearbeiten und stimmen mit Ihnen einen Liefertermin ab.


Versandkosten Wichtiger Hinweis: GKV Patienten mit Kostenübernahme sind immer von den normalen Versandkosten befreit. Selbstzahler zahlen ab 15g weder Versand, noch Botengebühren. Ausgenommen ist der Expressversand.


Versand mit DHL: 6,95€
Botendienst: 6,95€


Lieferung per Bote
Unser eigener Botendienst liefert Ihre Bestellung gratis ab 15g, sonst 6,95€ (Mo-Fr von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr) im Umkreis von 10Km.


Bei Ihrer Reservierung können Sie einfach die Option Botendienst auswählen. Es wird dann automatisch anhand Ihrer Adresse geprüft, ob Sie unseren Botendienst zur Lieferung in Anspruch nehmen können.

HOCHWERTIGE VERSORGUNG.
Wir versorgen Sie deutschlandweit per Versand, sowie vor Ort in unseren beiden Apotheke in Leverkusen und Sankt Augustin mit medizinischem Cannabis. In freundlicher und vertrauensvoller Atmosphäre, diskret und mit jeder Menge Erfahrung bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung.

Wir sind für Sie da.
ENTDECKEN SIE UNSERE PRODUKTVIELFALT
Die Auswahl an medizinischen Cannabisblüten und Extrakten ist enorm. Wir bieten unseren Patienten/innen ein Sortiment, mit dem wir bestmöglich auf die individuellen Bedürfnisse eingehen können. Hierbei berücksichtigen wir in Absprache mit den behandelnden Ärzten und Lieferanten auch etwaige Neuerungen und gewährleisten so fortlaufend eine hohe Produktvielfalt.

Häufige Fragen zum Thema Medizinal Cannabis

Der Versand Ihrer Ware erfolgt nach Zahlungseingang und Vorliegen des Originalrezeptes. Wenn sowohl die Zahlung, als auch das Rezept bis 12 Uhr bei uns eingehen, wird der Versand in der Regel noch am selben Tag veranlasst. Wir versenden Ihre Ware von Montag bis Freitag.

Sie erhalten eine Nachricht von uns, sobald Ihre Ware abholbereit ist. Für eine besonders schnelle Bearbeitung Ihrer Bestellung laden Sie beim Reservierungsvorgang ein Foto oder einen Scan Ihres Rezeptes hoch.

Bei den Versand Optionen ist ein Kauf nur per Vorkasse in Form von einer Überweisung möglich.
Bei Abholung vor Ort ist eine Bezahlung in Bar oder EC-Karte und Kreditkarte möglich. Bitte dies bei der Bestellung mitteilen.

Ja, eine telefonische Vorbestellung ist in Zusammenhang mit einem Foto, Scan oder QR Code des Rezepts möglich. Dieses können Sie uns auch per WhatsApp vorher senden.

Ja, es besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch die gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen. Dies kann zum Beispiel im Fall einer schwerwiegenden Erkrankung gegeben sein, dessen Behandlung austherapiert ist. Zudem muss eine zu erwartende positive Wirkung durch medizinisches Cannabis gegeben sein. Den Antrag für Ihre Krankenkasse füllen Sie mit Ihren behandelnden Arzt aus.

Wichtiger Hinweis: GKV Patienten mit Kostenübernahme sind immer von den normalen Versandkosten befreit. Selbstzahler zahlen ab 15g weder Versand, noch Botengebühren. Ausgenommen ist der Expressversand.

Versand mit DHL: 6,95€
Versand mit GO! Express 15,95€
Botendienst: 6,95€

Stornierungsanfragen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an info@kronen-cannabis.de. Bitte beachten Sie, dass eine Stornierung oder Umtausch von bereits bearbeiteter Ware nicht möglich ist, da es sich um ein patientenindividuelles Arzneimittel handelt.

Wir versorgen schon seit vielen Jahren Patienten mit medizinischem Cannabis in Form von Dronabinol-Tropfen, Extrakten und Cannabisblüten und verfügen hier über eine sehr hohe Expertise. Unsere speziell geschulten Mitarbeiter stehen gerne bei allen Fragen rund um das Thema medizinisches Cannabis zur Verfügung. Weitere Informationen sind erhältlich bei Organisationen, wie z.B. dem Bund Deutscher Cannabis-Patienten e.V., oder der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin.

Sie haben von uns ein Arzneimittel erhalten. Sollten Sie Fragen zu Ihrem Arzneimittel haben, wie z.B.

  • Was bewirkt dieses Arzneimittel im Körper?
  • Wie und wann soll ich das Arzneimittel einnehmen, z.B. unzerkaut, zu den Mahlzeiten?
  • Wann tritt die Wirkung ein?
  • Können unerwünschte Wirkungen bei der Einnahme des Arzneimittels auftreten, z.B. Müdigkeit, die von mir beachtet werden sollten, z.B. im Straßenverkehr?
  • Gibt es bestimmte Arznei-, Nahrungs- oder Genussmittel, z.B. Alkohol, die ich nicht gleichzeitig mit dem Arzneimittel einnehmen sollte?
  • Wie lange kann/soll ich das Arzneimittel einnehmen und was ist zu tun, wenn ich die Einnahme vergessen habe?

Stellt Ihnen die

Kronen Apotheke
Kölnstr. 107
53757 Sankt Augustin

für eine Beratung unter der Telefonnummer 02241-9435088

Montag – Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Selbstverständlich können Sie Ihre Anfrage auch per WhatsApp (02241-9435088) oder E-Mail (info@kronen-apotheke-augustin.de) an uns richten.

Ihre Meinung zu unserem Versandhandelsservice ist uns wichtig. Daher bitten wir Sie, selbstverständlich freiwillig und anonym, uns Fehlern oder Komplikationen zu melden an: info@kronen-cannabis.de

Vielen Dank, dass Sie uns helfen, unseren Service weiter zu verbessern.

Sollten während der Einnahme Ihres Arzneimittels unerwünschte Wirkungen auftreten, die Sie in direkten Zusammenhang mit dem Arzneimittel bringen oder sollten Sie an Ihrem Arzneimittel einen Qualitätsmängel feststellen, bitten wir Sie, sich an uns zu wenden: info@kronen-cannabis.de

Medizinisches Cannabis wird aus weiblichen Blütenständen von Cannabispflanzen {Sativa, Indica und Ruderalis} gewonnen und enthält als wirksamkeitsbestimmende Inhaltsstoffe Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD). Es kann zur Behandlung verschiedener Erkrankungen und Symptome eingesetzt werden, darunter:
  • Chronische Schmerzen
  • Spastizität bei Multipler Sklerose
  • Übelkeit und Erbrechen infolge von Chemotherapie
  • Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust bei HIV/AIDS
  • Weitere vom Arzt festgelegte Indikationen

Medizinisches Cannabis darf nicht angewendet werden:
  • Wenn Sie allergisch gegen Cannabis oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Bei schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Kinder und Jugendliche
Medizinisches Cannabis darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie medizinisches Cannabis einnehmen.
  • Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie einnehmen, da Wechselwirkungen auftreten können.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Medizinisches Cannabis kann die Fähigkeit, ein Fahrzeug zu führen oder Maschinen zu bedienen, beeinträchtigen. Fahren Sie nicht und bedienen Sie keine Maschinen, wenn Sie sich benommen oder schläfrig fühlen. Die jeweils aktuellen THC-Grenzwerte sind zu beachten.

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Nebenwirkungen hervorrufen, die aber nicht bei jedem Menschen auftreten müssen. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören:
  • Schwindel
  • Mundtrockenheit
  • Übelkeit
  • Müdigkeit

Seltene, aber schwerwiegende Nebenwirkungen:
  • Psychotische Symptome (wie Halluzinationen)
  • Herzrhythmusstörungen Bei Auftreten von schwerwiegenden Nebenwirkungen suchen Sie bitte sofort einen Arzt auf.

  • Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Lagern Sie es in der Originalverpackung, um es vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen.
  • Nicht über 25°C lagern.

Wirkstoffe: Tetrahydrocannabinol (THC), Cannabidiol (CBD)
Sonstige Bestandteile: (je nach Darreichungsform variabel)

Sie haben noch Fragen? Kein Problem! Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info@kronen-cannabis.de